Datenschutzhinweise

Zur Ausübung der Geschäftstätigkeit der Bayerischen Grundstücksverwertung Dres. Ulrich und Spannruft GmbH ist die Verarbeitung personenbezogener Daten unumgänglich.

Die BGV legt hierbei größten Wert auf einen verantwortungsbewussten Umgang mit diesen Daten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher selbstverständlich nach den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

Verantwortlich für Ihren Datenschutz
Die
Bayerische Grundstücksverwertung Dres. Ulrich u. Spannruft GmbH,
Rüdesheimer Str. 15,
80686 München,
ist als juristische Person verantwortlich im Sinne des Art. 4 DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ausschreibung von Leistungen

Im Zuge unserer Geschäftstätigkeit gelangen wir an personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und sonstige Informationen, welche zur Ausschreibung und Vergabe von Bau-, Ingenieur- und Gutachterleistungen erforderlich sind. Diese Daten speichern wir, um Sie bei der Ausschreibung künftiger Leistungen kontaktieren und somit bei der Vergabe berücksichtigen zu können.

Voraussetzung für die Verarbeitung dieser Daten ist, dass Sie uns freiwillig gemäß DSGVO Art. 6, Abs.1 Ziff. a) Ihre Einwilligung hierzu geben oder die Verarbeitung gemäß DSGVO Art. 6, Abs.1 Ziff. b) zur Durchführung möglicher vorvertraglicher Maßnahmen von Ihnen gewünscht wurde. Darüber hinaus kann eine Verarbeitung gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 Ziff. f) erfolgen, nämlich wenn ein berechtigtes Interesse der BGV hinsichtlich einer Kontaktaufnahme besteht. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn bereits in der Vergangenheit eine Vertragsbeziehung bestand und somit auch mit einem Vertragsabschluss in der Zukunft zu rechnen ist.

Erfüllung eines Vertragsverhältnisses

Kommt es zum Abschluss eines Vertrages mit der BGV, so speichern wir über Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse hinaus weitere Informationen, wie Daten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und sonstige Informationen, welche zur Erfüllung des Vertrags notwendig sind.

Diese Daten verarbeiten wir, um während der Vertragsbeziehung mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können und um eine ordentliche Vertragserfüllung sicherzustellen. Die Verarbeitung erfolgt somit gemäß Art. 6, 1 b) DSGVO.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die BGV gibt personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, sofern dies nicht für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses kann es gegebenenfalls notwendig sein, dass wir Ihre Daten zur Kontaktaufnahme bzgl. der Abstimmung von Sonderwünschen an unsere Käufer oder zur Abstimmung bei der Durchführung Ihrer Leistung selbst an weitere, mit dem jeweiligen Projekt involvierte Vertragspartner weitergeben, sofern die gesetzlichen Regelungen dies zulassen.

Dauer der Verarbeitung

Ihre Daten werden wir, vorbehaltlich etwaiger gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen löschen, sobald der Verarbeitungsgrund nicht mehr besteht und eine künftige Zusammenarbeit nicht mehr gewünscht wird.

Einer Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen und eine erteilte Einwilligung ( Art. 6, Abs.1 Ziff. a DSGVO)) jederzeit unter info@bgv-bautraeger.de widerrufen.

Ihre Rechte

Folgende Rechte haben Sie bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten gemäß Art. 16 bzw. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO

Über oben genannte Rechte hinaus haben Sie die Möglichkeit Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (Bayerisches Landesamt für Datenschutz).

Wir behalten uns vor, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Änderungen an dieser Erklärung zum Datenschutz vorzunehmen bzw. diese zu aktualisieren.

Aktueller Stand: 24.05.2018

Sollten noch Fragen zum Thema „Datenschutz bei der BGV“ offen sein, können Sie sich gerne jederzeit über weitere Einzelheiten unter
info@bgv-bautraeger.de an uns wenden.

Nach oben